Anträge

Alle evangelischen Kindertagesstätten im Bereich der früheren Thüringer Landeskirche können sich jährlich bis zum 30. Juni mit ihren Projekten um eine Förderung bewerben. Vorstand und Kuratorium der Stiftung entscheiden bis zum 31. Oktober über die Anträge. Ein Anspruch auf die Förderung besteht nicht. Gefördert wird in der Regel anteilig.

Die Antragstellung erfolgt in zwei Stufen. Zunächst soll bis zum 30. Juni lediglich eine Voranmeldung (Antragsformular 1) erfolgen. Bestehen Aussichten auf eine Förderung, erbittet die Stiftung dann eine ausgearbeitete Antragstellung (Antragsformular 2). Es soll vermieden werden, dass Kindergärten viel Arbeit in Anträge mit wenig Aussicht auf Förderung investieren.


Die Antragsformulare sowie die Förderrichtlinien können Sie hier mit dem Programm Acrobat-Reader öffnen, ausfüllen und ausdrucken (ausgefüllte Datei kann nicht gespeichert werden): Die Antragsformulare schicken Sie bitte an die Geschäftsstelle der Stiftung Senfkorn:

Stiftung Senfkorn
c/o Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
Michaelisstraße 39
99084 Erfurt

Fax-Nr. 0361/51800-509
senfkorn@ekmd.de